Ihre Kundennummer ist nicht mehr aktiv

Die von Ihnen bisher gewählte Kundennummer ist nicht mehr aktiv. Um sich in den Shop einloggen zu können, aktivieren Sie bitte eine der unten aufgeführten Kundennummern.

Auswahl aktive Kundennummer

    Keine aktive Kundennummer verfügbar

    Die von Ihnen ausgewählte Kundennummer ist nicht mehr aktiv. Bitte wenden Sie sich an Ihren Administrator oder an Ihre EM Niederlassung.

    ×

    Die richtige Ladestation

    Zurück zur Übersicht EM e-mobility

    Auswahl der richtigen Ladestation

    Worauf es bei der Wahl ankommt

    Von den Funktionen und Bauteilen über die verschiedenen Anwendungsfälle zu konkreten Produktbeispielen: EM e-mobility zeigt auf, was Sie wissen müssen und nennt Produkt-Beispiele.

    Informationen und Wissen

    Vom Hintergrundwissen bis zu Erfahrungen aus der Praxis: Im EM.Blog veröffentlichen wir regelmässig Artikel rund um das Thema Elektromobilität und Ladestationen.

    Profitieren Sie jetzt vom EM e-mobility Wissen!

     

    Was macht eigentlich eine Ladestation?

    Warum eine Haushaltssteckdose die Ladestation nicht ersetzen kann – es könnte ja so einfach sein. Man fährt zuhause in die Garage und schliesst das Elektroauto für den Ladevorgang an die vorhandene Steckdose an. Eine Haushaltssteckdose ist für maximal einen Föhn oder Raclette-Ofen konzipiert worden. Nun soll ein 1-2 Tonnen schweres Auto damit geladen und dann bewegt, beleuchtet, beheizt und klimatisiert werden? Mehr erfahren

    3 typische Anwendungsszenarien

    Zwei einfache Fragen: Wo steht die Ladestation und wer nutzt sie? Wenn es um die Auswahl und Installation der richtigen Ladestation geht, beginnt man am besten mit zwei einfachen Fragen: Wo steht die Ladestation und wer nutzt sie? Mit den Antworten fällt die Einordnung in drei typische Situationen leicht, die ein E-Mobilitätsprofi aufgrund der unterschiedlichen Anforderungen unterscheidet. Mehr erfahren

    Elemente einer Ladestation

    Wie ist eine Ladestation für Elektroautos eigentlich aufgebaut? Die verschiedenen Elemente und Module einer Ladestation: Unterschiedliche Konfigurationen für verschiedene Anforderungen an öffentlichen, halb-öffentlichen und privaten Ladestationen. Mehr erfahren

    Produkt-Empfehlungen

    Diese Ladestationen sind in ihrer Kategorie bewährte Topseller, die wir häufig verkaufen und ein für die jeweiligen Anforderungen ein perfekt abgestimmtes Leistungsangebot bieten.

    Finden Sie jetzt eine passende Ladestation!

     

    Öffentliche Ladestationen

    Eve 1x 22kW / 2x11kW T2

    Der Eve Double Pro-line ist Alfens intelligente Ladelösung mit zwei Steckdosen und optimal für Privatpersonen oder halb-öffentliche Standorte geeignet. Mit dem großen Display, der verbesserten Nutzerschnittstelle und einer optimal verlässlichen Hardware-Plattform ist der Eve Double Pro-line sehr benutzerfreundlich, aber bietet gleichzeitig moderne Funktionalitäten für ein intelligentes Laden.

    EVTEC coffee&charge 3in1

    coffee&charge 3in1 ist die schon praktisch bewährte EVTEC Antwort auf die jetzt steigende Nachfrage nach Ladestationen, die bei Parkplätzen aufgestellt werden, an denen die Fahrzeuge ungefähr ein bis zwei Stunden lang aufgeladen werden. Alle aktuellen sowie zukünftigen Elektrofahrzeuge können geladen werden (DC CHAdeMO, DC Combined Charging System, AC Typ 2).

     

    Halböffentliche Ladestationen

    ICU Eve 2 x Typ 2 Buchse

    • 3 x 16A / 11 kW pro Ladebuchse
    • 2 x Typ 2 Buchsen
    • Autorisierung: RFID
    • Farbdisplay, individualisierbar
    • Integrierter FI-Schutzschalter Typ B – pro Ladebuchse
    • integrierte MID-Zähler – pro Ladebuchse
    • Kommunikation: GSM-Modul
    • Wandmontage (optional Standfuss)

    Ladestation Mennekes AMTRON

    Wandladestation MENNEKES® AMTRON® Wallbox Premium R 11 T2

    • 3 x 16A / 11kW
    • 1 x Typ 2 Buchse
    • Autorisierung: RFID, APP
    • FI-Schutzschalter Typ B
    • integrierte MID-Zähler
    • Wandmontage (optional Standfuss)

     

    Private Ladestationen

    Ladestation ABB EVLunic Pro S

    • 11 kW
    • integrierte Gleichstromfehlererkennung
    • eine Absicherung mit einem FI-Schutzschalter Typ A ausreichend
    • mit Lastmanagement (Slave)
    • fest angeschlossenes Ladekabel 4 m mit 1xStecker Typ 2, 20 A,
    • Erdungssysteme: TT, TN oder IT

    Eve Single S-line

    Die Eve Single S-line von Alfen wurde speziell für den Heimgebrauch entwickelt und bietet überzeugende, intelligente Funktionalität zu einem attraktiven Preis. Die Ladestation ist in einem eleganten Polycarbonat-Gehäuse untergebracht, leicht und dennoch sehr robust und kann sowohl an der Wand als auch auf einem separaten Standfuß montiert werden.

    Ratgeber-Download

    Bestellen Sie jetzt den neuen Ratgeber von EM e-mobility: Was Sie als Elektroinstallateur rund um das Thema Ladestation wissen müssen.

     

    190329-EM-e_mobility-Ratgeber-DE-1.jpg

    EM e-mobility Ratgeber

    • Know-how zum Thema Ladestation
    • Der Ratgeber enthält eine Vielzahl von Tipps für die Auswahl der richtigen Ladestation und die Installation einer Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge.
    • Erhältlich in Deutsch, Französisch und Italienisch

    EM e-mobility Ratgeber kostenlos anfordern

    Bitte füllen Sie dieses Formular aus. Wir schicken Ihnen sofort die Broschüre im PDF-Format!

    Kontakt: EM e-mobility Berater

    Professionelle Beratung zahlt sich aus. Ihr persönlicher EM e-mobility Berater berät Sie und Ihre Kunden kompetent – nach Wunsch auch vor Ort. Mehr erfahren

    Um Ihnen online eine bestmögliche Nutzererfahrung bieten zu können, verwenden wir Cookies. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. ×
    Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung