Swiss Cancer Foundation: EM engagiert sich im Kampf gegen Krebs

Krebs geht uns alle an. Vier von zehn Menschen in der Schweiz erkranken im Laufe ihres Lebens an Krebs. Jedes Jahr gibt es 37'000 Neudiagnosen und pro Jahr sterben rund 16'000 Frauen, Männer und Kinder an dieser Krankheit. Angehörige und Freunde leiden und kämpfen mit.

EM nimmt ihre soziale Verantwortung wahr und unterstützt die Stiftung Swiss Cancer Foundation (SCF) gemeinsam mit namhaften Vertretern aus der Schweizer Wirtschaft im Kampf gegen Krebs. Die SCF unterstützt mit ihren Spenden die Krebsforschung Schweiz, die Krebsliga und die kantonalen Krebsligen im Rahmen vom Forschungsprojekten sowie der Prävention und Betreuung von Krebspatienten und deren Angehörigen.

«Wir engagieren uns im Kampf gegen Krebs, weil wir damit unsere soziale Verantwortung in einer Thematik wahrnehmen können, von der alle unsere Mitarbeitenden in irgendeiner Form betroffen sind.», meinte Dr. Andreas Stahel, Vorsitzender der Geschäftsleitung.

Weitere Informationen finden Sie unter swisscancerfoundation.ch


Aktuelles:

Fünfte Jahresversammlung Donatoren Swiss Cancer Foundation: Medienmitteilung

Fondation PAPAkeller: Elektromaterial für die Elfenbeinküste

EM Bern spendet regelmässig Elektromaterial, das im Rahmen der zukünftig geplanten Projekte des Vereins zum Einsatz kommt.

So wurden beispielsweise Mitte November 2014 diverse Materialien wie Lampen, Leuchten, Schalter, Steckdosen, WC-Ventilatoren und zusätzlich zusammen mit Philips 100 Fussbälle gespendet. Mit diesen Fussbällen wurde ein Fussballturnier in Yamoussoukro, der Hauptstadt der Elfenbeinküste, veranstaltet.

Weitere Infos zu den geplanten Projekten erhalten Sie unter: blog.residence-suisse.com